Rezepte Italien rezepte italienisch rezepte italia

Home page

NUDELGERICHTE - FETTUCCINE ALLA PAPALINA

 

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Fettuccine
1 Zwiebel
2 Eier
1 Stück roher Schinken (ca. 100 g)
100 g geriebener Parmesan
100 g Butter
300 g Erbsen
Sale, Pfeffer

Zubereitung:

Die Butter in einer Pfanne schmelzen und darin die kleingehackte Zwiebel anbraten. Die Erbsen hinzufügen und bei milder Hitze garen (je nach Erbsensorte 10-15 Minuten; bevor die Erbsen vollständig gegart sind, den in kleine Würfelchen geschnittenen Schinken dazugeben, einige Minuten mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Schüssel die Eier und den Parmesan verquirlen. In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abtropfen lassen, in die Schüssel mit der Eiermasse geben und gut vermischen. Die Pfanne mit den Erbsen von der Kochplatte nehmen und die Nudeln dazugeben. Gut durchrühren.

Achtung: die Eiermasse soll, ähnlich wie bei den "Spaghetti alla carbonara" cremig bleiben und nicht stocken.