Rezepte Italien rezepte italienisch rezepte italia

Home page

NUDELGERICHTE - ORECCHIETTE FATTE IN CASA

 

Zutaten für 4-6 Portionen:

100 g Hartweizengriess
200 g Weizenmehl
2 EL Olivenöl
Salz

Zubereitung:

Hartweizengriess und Mehl in einer Schüssel vermischen, Olivenöl und 1 TL Salz hinzufügen und mit ca. 1/4 l lauwarmem Wasser zu einem geschmeidigen Teig kneten.
Den Teig zu einem Laib formen, mit einem feuchten Tuch bedecken und ca. 20 Minuten ruhen lassen. Kleine Portionen vom Teig abschneiden und auf einem mit Mehl bestäubten Brett Rollen von ca. 2 cm Durchmesser formen. Die Rollen in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden und jedes davon mit dem Daumen so eindrücken, dass in der Mitte eine Mulde entsteht. Die Nudeln mit einem trockenen Tuch bedecken und über Nacht trocknen lassen.

Orecchiette gehören zu den kulinarischen Symbolen Apuliens. Traditionell werden sie mit "cime di rapa" (ein broccoliartiges Gemüse) serviert, aber auch die Variante mit Broccoli ist sehr beliebt.