Rezepte Italien rezepte italienisch rezepte italia

Home page

GEMÜSE / BEILAGEN - PINZIMONIO

 

Zutaten für 6 Portionen:

2 Fenchelknollen
je eine rote und gelbe Paprikaschote
2 kleine, feste Zucchini
2 mittelgrosse, aromatische Fleischtomaten
einige Karotten
Staudensellerie
4 Frühlingszwiebeln

Für die Sauce:

6 EL Weinessig
12 EL bestes Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die harten Aussenblätter der Fenchelknollen entfernen, Stiele grosszügig abschneiden. Fenchelherzen längs vierteln oder achteln. Paprikaschoten halbieren, weisse Trennwände und Kerne entfernen. Schotenhälften waschen, in 1 cm breite Längsstreifen schneiden.
Zucchini waschen, die Enden abschneiden und in 1/2 cm dicke Scheiben oder Stifte schneiden. Fleischtomaten waschen, in schmale Schnitze schneiden und den Blütenansatz entfernen. Die Karotten schälen und waschen, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Staudensellerie waschen, die härteren Aussenstengel beiseite legen und für etwas anderes verwenden, zarte Stangel in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und waschen, die Stangen halbieren. Gemüse dekorativ auf einer grossen Platte anrichten. Für die Sauce 6 EL Weinessig mit Salz und Pfeffer verquirlen, dann 12 EL Olivenöl unterschlagen. In kleine Schüsselchen umfüllen und auf dem Tisch verteilen. Jeder Gast wählt sich nun sein Lieblingsgemüse von der Platte, stippt es kurz in die Sauce und knabbert das Ganze in Begleitung von knusprigem Weissbrot.

Wieviel Sauce Sie brauchen, lässt sich nicht ganz exakt voraussagen - lieber etwas mehr anrühren und den Rest dann in einem verschlossenen Schraubglas im Kühlschrank für den nächsten Salat aufbewahren.