Rezepte Italien rezepte italienisch rezepte italia

Home page

FLEISCHGERICHTE - VITELLO ALLA SARDA

 

Zutaten für 4 Portionen:

600 g Kalbsnuss
2 Möhren
3 Frühlingszwiebeln
1 Bund Petersilie
1/2 unbehandelte Zitrone
1/8 l Fleischbrühe
2 EL Kapern 
2 Knoblauchzehen
1-2 EL Mehl
5 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Kalbsnuss auf allen Seiten zart pfeffern und dünn mit 1-2 EL Mehl bestäuben. Die Möhre, die weissen Teile der Frühlingszwiebeln (Grün aufbewahren) die Petersilie und den Knoblauch fein hacken. Das Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen und das Kalbfleisch darin rundum anbraten. Das gehackte Gemüse, die Hälfte der Petersilie und den Knoblauch einrühren und kurz andünsten. Salzen und pfeffern, Weisswein und Brühe angiessen. Die halbe Zitrone heiss waschen, abreiben, in dünne Scheiben schneiden und hinzugeben. Im fest geschlossenen Topf ca. 50 Minuten schmoren; nach ca. 40 Minuten die zweite Möhre in feine Streifchen und das Grün der Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Das Fleisch nach 50 Minuten herausnehmen und die Zitronenscheiben entfernen; die Sauce durch ein feines Sieb passieren und wieder in den Topf zurückgeben. Den Braten hineinlegen, das fein geschnittene Gemüse und die Kapern einrühren und zugedeckt nochmals 10-15 Minuten garen. Den fertigen Kalbsbraten herausnehmen, in sehr dünne Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Die restliche Petersilie in die Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Fleischscheiben giessen.